2021

Obermain Tagblatt vom 29.01.2020

2020

Familien Wanderung am 05.09.2020

Ehrung der Vereinsmeister 2019

Schlachtfest 2020

Taubenmarkt 2020

2019

Ehrungen 2019

Anlässlich der November Monatsversammlung des GZV 1927 Marktzeuln im Vereinsheim, wurden Jürgen Hartmann, Jürgen Dreßler und Frank Kellner mit der Landesverbandsehrennadel in Silber für 15 Jahre ununterbrochene Mitgliedschaft und Ina Thierauf, Sabrina Lex und Gerolf Martin mit der Landesverbandsehrennadel in Gold für 20 Jahre ununterbrochene Mitgliedschaft im Landesverband Bayern ausgezeichnet.

Jungtierbesprechung 2019

Einweihungsfeier der Lagerhalle

Freischießen 2019

Pfingstfest 2019

Neubau Lagerhalle 2019

Osterbasteln 2019

Schlachtfest 2019

Taubenmarkt 2019

2018

Jungtierbesprechung 2018

Kellertour 2018

Die diesjährige Kellertour ging vom Sportplatz "Siedlung Lichtenfels" zum Trunk (Vierzehnheiligen), dann über den Berg nach Oberlangheim (hier Mittagessen), weiter nach Gößmitz und zum Schluss Einkehr in Uetzing (Metzger Bräu mit Abendessen).

Freischießen 2018

Pfingstfest 2018

Ehrungen 2018

Im Rahmen der Monatsversammlung vom 13. April 2018 wurden unsere 3 Vereinsmitglieder Nils Ködel, Jan Lorenz und Wolfgang Hotzelt mit der silbernen Ehrennadel des Landesverbandes Bayern für 15 Jährige passive Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Unser Bild zeigt 1. Vorsitzenden Markus Schreiber, Nils Ködel, Jan Lorenz und 2. Vorsitzenden Markus Nerlich.

Es fehlt Wolfgang Hotzelt.

 

Schlachtfest 2018

Taubenmarkt 2018


Marktgemeinde Marktzeuln
Marktgemeinde Marktzeuln

Geflügelpest

Landkreis Lichtenfels: Stallpflicht für Geflügel ab 11. März

Kompletter Zeitungsartikel siehe Geflügelpest!

Obermain Tagblatt vom 29.01.2021

kompletter Beitrag siehe Galerie!

Petition

Online-Petition - Das Krähen von Hähnen als "kulturelles Erbe" zu schützen

Liebe Zuchtfreundinnen, liebe Zuchtfreunde,

wir bitten Sie an der Online-Petition - Das Krähen von Hähnen als "kulturelles Erbe" zu schützen - teilzunehmen.

 

Die Petition wird vom BDRG unterstützt. Auch wir wollen uns gerne an dieser Initiative beteiligen. Aus diesem Grund möchten wir alle Mitglieder und Geflügelfreunde dazu animieren an dieser Petition teilzunehmen.

Man hört immer wieder, dass es Probleme mit Nachbarn von Geflügelzüchtern und Geflügelliebhabern gibt, die das Hahnenkrähen stört. Gerade unser schönes Hobby verliert durch diese Verbote und Einschränkungen in Sachen Hahnenkrähen an potenziellen Züchtern und Hühnerliebhabern. Der Sinn der Arterhaltung vieler schöner Rassen bleibt dann auf der Strecke.

Teilen Sie bitte den Hinweis zur Petition mit alle Mitglieder und Geflügelfreunden und machen Sie bitte alle mit.

Hier geht's zur Petition:
https://www.openpetition.de/petition/online/ortsuebliche-emissionen-des-landlebens-als-kulturelles-erbe-schuetzen